Biografien

Literatur-Empfehlungen der Ackermann-Gemeinde

Jan Larisch: Mons. ThDr. Josef Schinzel – Weihbischof der Erzdiözese Olmütz

  • BiografienGlaube und Kirche

In der Reihe „Osobnosti ostravsko-opavské diecéze“ (Persönlichkeiten der Diözese Ostrau-Troppau) hat Pfarrer Dr. Jan Larisch mit dem Lebensbild des letzten deutschen Weihbischofs von Olmütz das fünfte…

Weiterlesen

Rainer Bendel/Hans-Jürgen Karp: Bischof Maximilian Kaller (1880-1947)

  • Biografien

70 Jahre nach seinem frühen Tod haben Rainer Bendel, Professor an der Katholischen Fakultät der Universität Tübingen und gleichzeitig Geschäftsführer der Ackermann-Gemeinde in Stuttgart sowie 1.…

Weiterlesen

Helga Wilms-Graf: Raimund Graf

  • Biografien

Welch ein Glück, dass die Tochter sich doch noch entschieden hat, Leben und Wirken ihres Vaters ins Licht einer breiteren Öffentlichkeit zu rücken.

Weiterlesen

Jehuda Bacon/Manfred Lütz: „Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden.“

  • Biografien

„Nach dem Krieg begegnete ich wunderbaren Menschen, deren Einfluss bis heute reicht. Diese Menschen haben mir das Vertrauen in die Menschen zurückgegeben“. Dieses Zitat stammt von Jehuda Bacon, einem…

Weiterlesen

Michael Žantovský: Václav Havel. In der Wahrheit leben

  • Biografien

Noch erinnern wir uns - auch die Jüngeren unter 30! - des kleinen, kurzatmigen, mit Bill Clinton in einem Prager Jazzkeller untergetauchten Mannes, der sein Land 1989-90 in die Freiheit geführt hat,…

Weiterlesen

Hassan Ali Djan: Afghanistan. München. Ich. Meine Flucht in ein besseres Leben

  • Biografien

Tagtäglich gibt es Nachrichten über Flüchtlinge, die sich auf den Weg Richtung Europa machen. Es tut gut, auch mal die Perspektive zu wechseln und sich auf die Menschen einzulassen, die bei uns…

Weiterlesen

Wolfgang Schwarz: Bedeutende Tschechen. Zwischen Sprache, Nation und Staat (1800-1945)

  • Biografien

Eugen Lemberg prägte den Begriff „Deutsche Bildungslücke Ostmitteleuropa“ und bedauerte - auch vor der Ackermann-Gemeinde immer wieder - dieses fehlende Verständnis und die Überheblichkeit vieler…

Weiterlesen

Roman Karl Scholz: Auswahl aus dem Werk

  • Biografien

Im Angesicht des Todes verdichtet sich das Leben auf die existentiellen Fragen. In mehrfacher Hinsicht trifft das auf den 1912 im mährischen Schönberg/Šumperk zur Welt gekommenen Schriftsteller Roman…

Weiterlesen

Reiner Stach: Kafka, Die frühen Jahre

  • Biografien

Nach 18 Jahren Arbeit hat Reiner Stach seine dreibändige, rund 2000 Seiten umfassende Kafka-Biografie abgeschlossen. Von vielen Seiten kommt größtes Lob: Ein Meilenstein der deutschen…

Weiterlesen

Ilse Tielsch: Von der Freiheit schreiben zu dürfen

  • Biografien

Zunächst erscheint der Titel der Anthologie darauf hinzuweisen, dass frei von politischen Zwängen geschrieben werden kann. Liest man den Beitrag, der der Anthologie den Namen gab, wird deutlich,…

Weiterlesen