Archiv Meldungen

Vyšhrad Salesianer Teplice

Ein deutsch-tschechisches Fest zu 75 Jahre Ackermann-Gemeinde

Stolz und erhaben thront die Basilika Sankt Peter und Paul auf dem Prager Vyšehrad-Hügel. Steil über dem rechten Ufer der Moldau. Sie erinnert mit ihren beiden Türmen an eine mächtige Burg inmitten…

Weiterlesen
Daniel Herman Martin Kastler

Martin Kastler und Daniel Herman: „Es braucht Begegnung“

Mit einer Erklärung meldeten sich am 6. August 2021 die Vorsitzenden der deutschen Ackermann-Gemeinde und der tschechischen Ackermann-Gemeinde, Martin Kastler und Daniel Herman, zu Wort. Diese…

Weiterlesen

Minister Kulháneks Niederlage, die sich wie ein Sieg anfühlt

„Ich habe verloren, und ich habe sehr gerne verloren“, so die Worte des tschechischen Außenministers Jakub Kulhánek, der sich gegenüber der Ackermann-Gemeinde geschlagen geben musste. Kulhánek hatte…

Weiterlesen

Digitale Führung durch Theresienstadt eine Form der Erinnerung an die Opfer

Einem äußerst schwierigen, dunklen Thema widmete sich der themenzoom der Ackermann-Gemeinde Anfang August. Es ging um das Konzentrationslager Terezín/Theresienstadt. In der heutigen Gedenkstätte…

Weiterlesen
Jakub Kulhánek Wette

Aufruf: Flagge zeigen für Europa auf der Moldau

Die Ackermann-Gemeinde und Sdružení Ackermann-Gemeinde wetten mit dem tschechischen Außenminister Jakub Kulhánek am 6. August 16.00 Uhr in Prag. Für das "Happenig auf der Moldau" braucht es noch…

Weiterlesen
Jaroslav Šebek

Kardinal Josef Beran und sein Verhältnis zu den (Sudeten)Deutschen

Neue Erkenntnisse über Josef Kardinal Beran gab es bei einer Veranstaltung der Ackermann-Gemeinde im Rahmen des Sudetendeutschen Tages in München. Zwei Historiker widmeten sich im…

Weiterlesen
Boris Blahak Franz Kafka

Vielfältige sprachliche Einflüsse im Werk Franz Kafkas

Die Themen des kulturzooms der Ackermann-Gemeinde waren bereits bisher von einer hohen Vielfalt gekennzeichnet. Gleich zwei oder drei Aspekte – Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft – beinhaltete…

Weiterlesen
Dr. Oliver Müller Caritas international

Weltweit Flucht und Vertreibung – was kann zur Minderung getan werden?

Beim themenzoom der Ackermann-Gemeinde im Juli war mit Dr. Oliver Müller der Leiter von Caritas International, des Not- und Katastrophenhilfswerkes des Deutschen Caritasverbandes mit Sitz in Freiburg,…

Weiterlesen

Sudetendeutsche und Russlanddeutsche feierten Gottesdienst in Altötting

„Maria ist eine aufmerksame und verlässliche Helferin.“ Zum 75. Mal fand am ersten Sonntag im Juli in Altötting, konkret in der Basilika St. Anna, der Gottesdienst der Sudetendeutschen statt.…

Weiterlesen

20 Jahre "Aktionsbündnis gegen Frauenhandel"

2000/2001 haben sich zahlreiche, vornehmlich kirchliche Gruppen im bayerischen Raum zum „Aktions-bündnis gegen Frauenhandel“ zusammengeschlossen. Auch die Ackermann-Gemeinde gehört dem Bündnis, das…

Weiterlesen