Súď ma a skúšaj (Erforsche und prüfe mich)

  • DVD und CD

In keinem Land Osteuropas hat das kommunistische Regime sich getraut, so konsequent die kirchlichen Strukturen zu zerstören wie 1950 in der Tschechoslowakei. In groß angelegten Nacht- und Nebelaktionen wurden zunächst in der „Aktion K“ (K wie kláštery = Klöster) alle männlichen Klöster und in der „Aktion R“ (R wie řeholnice = Ordensschwestern) alle weiblichen Klöster beschlagnahmt und Patres und Schwestern gezwungen, in Staatsbetrieben zu arbeiten.