Radka Denemarková: Ein Beitrag zur Geschichte der Freude

  • Belletristik

Man könnte meinen, Dr. Radka Denemarková hätte den Roman eigens zur aktuellen „Me Too“- Debatte verfasst.