Annelies Schwarz: Aprilregen

  • Belletristik

Im Zentrum steht das Schicksal des elfjährigen Romajungen Jakub, der bei seiner alten Großmutter in einer trostlosen Romasiedlung in der Slowakei wohnt.