Archiv Meldungen

„Nicht nur Glaubensvermittlung, auch Gesellschaftsgestaltung“

Ein bayerisch-böhmischer Dialog zum Thema „Wie steht es um die katholische Kirche?“ stand Anfang April in Schönsee auf dem Programm. Eingeladen hatten hierzu das gastgebende Centrum Bavaria Bohemia…

Weiterlesen

Ostergruß: "Wohnungsbau Gottes"

Mit einem Ostergruß wendet sich Weihbischof Dompropst Dr. Reinhard Hauke, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Vertriebenen- und Aussiedlerseelsorge, an die Mitglieder und Freude der…

Weiterlesen

Warnung vor Populismus

Populistische Bewegungen sind in Europa eine neue politische Kraft. Ihr Wirken ist auf Angst und Misstrauen gebaut, darauf machte Martin Kastler, Bundesvorsitzender der Ackermann-Gemeinde und zugleich…

Weiterlesen

Nicht mehr zu übersehen

Im Februar 2019 feiert die Sdružení Ackermann-Gemeinde (SAG) ihr 20-jähriges Jubiläum. In diesen zwei Jahrzenten hat sich die tschechische Schwesterorganisation zu einem wichtigen christlichen Aktuer…

Weiterlesen

Herzblut für Europa und für die Versöhnung

Mit zahlreichen Ehrengästen und Weggefährten stellte Monsignore Anton Otte auf dem Prager Vyšehrad sein frisch erschienenes zweisprachige Buch "Fernes Europa?/Vzdálená Evropa?" vor. Anhand von…

Weiterlesen

9. Europäischer Essaywettbewerb 2019 zum Thema "30 Jahre nach 1989. Wie steht es um die Freiheit in Europa?"

MÜNCHEN/PRAG. „30 Jahre nach 1989. Wie steht es um die Freiheit in Europa?“ - dieses Thema trägt der 9. Europäische Essay¬wettbewerb. Ausgelobt wird er vom Bundesvorsitzenden der Ackermann-Gemeinde…

Weiterlesen

Über schwierige Zeiten

Pauli Luft ist Jahrgang 1934 und lebt in der Nähe von Kaden (Kadan) im tschechischen Erzgebirge. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte sie wie ihr zukünftiger Mann zu den Deutschen, die bleiben durften.…

Weiterlesen

„Blutzeugen öffnen uns Augen und Ohren“

Eine von der Ackermann-Gemeinde im Jahr 2013 im Gedenkraum der KZ-Gedenkstätte aufgehängte Gedenktafel weist auf das Schicksal der schon kurz nach dem Münchner Abkommen deportierten Sudetendeutschen…

Weiterlesen

Engel werden - Weihnachtsgruß 2018

Mit einem Weihnachtsgruß wendet sich Weihbischof Dr. Reinhard Hauke, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Seelsorge an den Vertriebenen und Aussiedlern, an die Mitglieder und Freude…

Weiterlesen

Neues über Philippsdorf

Im Jahr 2016 feierte das „nordböhmische Lourdes“, der Marienwallfahrtsort Filipov/Philippsdorf sein 150. Jubiläum. Es war am 13. Januar 1866, als die schwer kranke Maria Magdalena Kade auf ihren an…

Weiterlesen