E-Mail

Neuigkeiten

Unfassbare Schicksale von Zwangsprostitution und Menschenhandel

Als Mitglied im Aktionsbündnis gegen Frauenhandel befasste sich die Ackermann-Gemeinde beim diesjährigen Sudetendeutschen Tag in Augsburg mit dem Thema „Menschenrechtsverletzungen über Grenzen: Frauenhandel und Zwangsprostitution – ein deutsch-tschechisches Phänomen“. Die Filmemacherin Marion Pfeifer und Anna Lüttich von KARO e.V. informierten über dieses erschreckende Phänomen.