Einladung zur Ostertagung

Herzliche Einladung zur Osterbegegnung zum Thema "Auf der Suche nach der Seele Europas" (28.3. - 2.4.2018)


Liebe Freunde und Interessierte,

wir alle wollen es: Glück und eine stabile Konstitution. Das gilt im Privaten, in der Gemeinschaft und erst recht auf staatlicher Ebene – nicht zuletzt für Europa. Derzeit wird aber viel von Krisen
gesprochen. Doch zu wenig wird gefragt: Wie wird man stabil, was lässt einen Krisen bewältigen,
was stärkt – was macht resilient? Diesen Fragen wollen wir an Ostern nachspüren und fragen uns
dabei, wie wir durch eigene Resilienz auch zu den großen politischen Fragen kommen, die die
Ackermann-Gemeinde seit jeher gestellt hat, etwa in Bezug auf den Bereich der persönlichen
Leiderfahrung, aber auch der daraus folgenden politischen Konsequenzen. Wie kommt man also von
der eigenen Geschichte zu der großen Erzählung Europa, der wir uns alle stets vergewissern
müssen.
Als Experten haben wir in diesem Jahr Prof. Dr. med. Eckhard Frick SJ gewinnen können, der sich
als Professor für Anthropologische Philosophie in München damit beschäftigt, wie man aus
spiritueller Perspektive auch Fragen für die Gemeinschaft ableiten kann. Unter dem Begriff Spiritual
Care forscht er als Theologe, Philosoph und Psychotherapeut. In mehreren Impulsen zum Thema
„Heilung“ wird er uns Anregungen zur persönlichen und gemeinsamen Reflexion geben.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen oder auf ein erstes Kennenlernen!
Eure verbindliche Anmeldung erbitten wir schnellstmöglich, spätestens bis 10.02.2018 per
E-Mail oder per Briefpost an unsere Adresse.

 

Die Einladung sowie das Anmeldeblatt finden Sie hier: Einladung; Anmeldung


Herzliche Grüße
Cornelius Insel