"Krieg im Europa - weit weg und nah dran!"

Seit bald einem Jahr gibt es Krieg in Europa. Auf der einen Seite ist er weit weg von uns, Bilder davon sehen wir im Fern-Seher. Andererseits erleben wir unmittelbar die Auswirkungen des Krieges durch die Flüchtlinge, die zu uns kommen, und die weltweiten negativen wirtschaftlichen Folgen. Welche Ursachen haben die offenen und verdeckten Konflikte im östlichen Europa und welche Wege gibt es, sie zu lösen? Welche Herausforderungen haben die bayerischen Kommunen und die Bevölkerung aufgrund der neuen Migrationsbewegungen zu bewältigen?

Herzliche Einladung zum Vortrag "Krieg in Europa - weit weg und nah dran!"

Referent: Martin Panten, Bürgermeister von Parkstetten in Niederbayern und stv. Bundesvorsitzender der AG

Termin: Freitag, 3. Februar 2023, um 15.00 Uhr

Ort: Haus St. Ulrich, Kappelenberg 1, 861 50 Augsburg

Programm: 15.00 Stehcafe, 15.30 Vortrag/Gespräch, 18.00 Abendessen (14,50 EUR - optional)

Anmeldung: bis 31.1.2023 im Büro

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ernst Kukula, Dieter Proksch, Diakon Günther Mayer, Pfr. Matthias Kotonski

 

Einladung und Anmeldung zum Download hier.

Veranstalter: Diözesanstelle AG Augsburg

Ottmarsgäßchen 8, 86152 Augsburg
Telefon: 0821 3166-8550
E-Mail: ackermanngemeinde(at)bistum-augsburg.de

Mehr Details
Ort: Haus. St. Ulrich