Die Ackermann Gemeinde

  • Landshut: Deutsch-tschechische Begegnungstage 2019

    Einladnung nach Landshut (1.-4.8.2019)
    "Europa 1989 - Europa 2019. Mut zur Zukunft"

  • Europawallfahrt Mariazell

    Im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament 2019

  • "Zeugen für Menschlichkeit"

    Ausstellung präsentiert christlichen sudetendeutschen Widerstand 1938-1945

  • Premysl Pitter (1895-1976) - Europäischer Humanist

    Autobiographie - Ausstellung - Katalog

Neuigkeiten

Die deutsch-tschechischen Begegnungstage der Ackermann-Gemeinde vom 1. bis 4. August in Landshut werfen bereits ihre Schatten voraus. Die deutsch-tschechische Kulturwoche „Rohrer Sommer“ fand deshalb schon in der Osterwoche in der Benediktinerabtei Rohr statt. Denn bei dieser kulturellen Begegnung wurden unter anderem auch musikalische Programmteile für die August-Veranstaltung erarbeitet.

Weiterlesen

Rund 600 Pilger aus fünf Nationen, aus Deutschland, Österreich, der Slowakei, Slowenien sowie aus Tschechien machten sich Anfang Mai – trotz kalter Temperaturen und Regens – mit Bussen, Privat-PKWs und zu Fuß auf den Weg zur Europawallfahrt nach Mariazell in der Steiermark. Unter der Schirmherrschaft des Wiener Erzbischofs Dr. Christoph Kardinal Schönborn hatte die Ackermann-Gemeinde diese Wallfahrt zur wichtigsten Pilgerstätte Österreichs initiiert und organisiert – auch um im Vorfeld der...

Weiterlesen

Das Brünner Symposium am Wochenende vor Oster wagte mit Blick auf die Freiheit eine „Bestandsaufnahme 30 Jahre nach dem Aufbruch von 1989“. Exemplarisch beschäftigten sich am Samstagnachmittag zwei parallele Gesprächsforen mit der Kunstfreiheit und der Religionsfreiheit.

Weiterlesen

Im Vorfeld des Brünner Symposiums war auch heuer wieder der Europäische Essaywettbewerb ausgeschrieben, bei dem junge Erwachsene ihre Gedanken zum Thema „30 Jahre nach 1989. Wie steht es um die Freiheit in Europa?“ zu Papier bringen konnten. Martin Kastler, Bundesvorsitzender der Ackermann-Gemeinde und früherer Europaabgeordneter sowie Dozent Dr. Matěj Spurný, Vorsitzender der Bernard-Bolzano-Gesellschaft, zeichneten zusammen mit dem Journalisten Dr. Oliver Herbst, der auch der Jury angehörte,...

Weiterlesen

Gut 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Tschechien, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Polen zog auch heuer wieder am Palmsonntag-Wochenende das inzwischen 28. Brünner Symposium „Dialog in der Mitte Europas“ in die Metropole Mährens. Bei Vorträgen und Podiumsdiskussionen ging es um das Thema „Freiheit. Bestandsaufnahme 30 Jahre nach dem Aufbruch von 1989“ Veranstalter dieses traditionsreichen mitteleuropäischen Diaolgs sind die Ackermann-Gemeinde und die...

Weiterlesen
Thema Europa - die Ackermann Gemeinde

Für  Europa

Die Ackermann-Gemeinde bekennt sich zur europäischen Integration.

Mehr Informationen »

Zur Diskussion - die Ackermann Gemeinde

Zur  Diskussion

Diskussionsbeiträgen zu Themen, die die Ackermann-Gemeinde bewegen.

Mehr Informationen »

Orte der Begegnung - die Ackermann Gemeinde

Orte der  Begegnung

Beispiele von Orten, an denen deutsch-tschechische Nachbarschaft konkret gelebt wird.

Mehr Informationen »

Thema Literatur - die Ackermann Gemeinde

Literatur

Besprechungen von Publikationen mit Bezug zu den Themen der Ackermann-Gemeinde

Mehr Informationen »