Sieger des Kindermalwettbewerbs geehrt

Die Preisträger des Malwettbewerbs „Europa-Visionen“ Cyril Jakubi?ka (Platz 2), Franziska Lüffe (Platz 1) und Sebastian Panten (Platz 3) mit Martin Kastler MdEP und Jaromír Talí?.

Zum Bundestreffen wurde ein Malwettbewerb für Kinder bis 15 Jahren zu dem Thema "Europa-Visionen" ausgeschrieben. Fast 50 Bilder wurden eingesandt. Die Jury hat getagt und drei Preisträger bestimmt. Sie wurden beim deutsch-tschechischen Gemeinschaftsabend in Bautzen geehrt. Ganz unterschiedliche und durchgehend bunte Aspekte Europas brachten die Kinder aufs Papier. Sieger wurde Franziska Lüffe, Platz 2 ging an Cyril Jakubička, Platz 3 an Sebastian Panten. Zu diesem Erfolg gratulierten die Vorsitzenden der beiden Ackermann-Gemeinden –Martin Kastler MdEP für die deutsche Ackermann-Gemeinde und Jaromír Talíř, Vorsitzender der tschechischen Sdružení Ackermann-Gemeinde. Die Motive der ersten drei Preisträger wurden übrigens als Postkarten gedruckt und den Teilnehmern des Bundestreffens für die Übermittlung von Grüßen überlassen.

M. Bauer