Europawallfahrt

Europawallfahrt nach Mariazell

Samstag, 4. Mai 2019

unter der Schirmherrschaft von Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn, Wien

Im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament (23. bis 26. Mai 2019) laden wir alle, die sich für ein friedliches und aus christlichem Geist geprägtes Miteinander in Europa engagieren, zu einer Europawallfahrt nach Mariazell ein, um sich unter den Schutz der Gottesmutter Maria und der heiligen Patrone Europas zu stellen und um Gottes Begleitung zu bitten

Grußwort von Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn

Gebet für Europa

Programm

Freitag, 3. Mai 2019
19.30 Uhr – Basilika Mariazell
Andacht zu den Heiligen Patronen Europas mit Weihbischof Dr. Reinhard Hauke, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Vertriebenen- und Aussiedlerseelsorge, Erfurt

Samstag, 4. Mai 2019
ab 11.00 Uhr – Möglichkeit zu feierlichen Einzug in die Basilika
11.15 Uhr – Basilika Mariazell
Wallfahrtsmesse mit Bischof Dr. Ludwig Schwarz, Bischof em. von Linz, Weihbischof Dr. Reinhard Hauke, Erfurt, und weiteren Bischöfen und Priestern
15.00 Uhr – Saal
Feststunde mit Grußworten und Festrede von Prälat Prof. Dr. Tomáš Halík, Präsident der Tschechische Christlichen Akademie und Templeton-Preisträger, Prag

Flyer Wallfahrt

Hinweise

Die Ackermann-Gemeinde versteht sich als Initiatorin der Wallfahrt und lädt die weiteren Verbände der Arbeitsgemeinschaft katholischer Verbände Mittel- und Osteuropa (AKVMOE) sowie deren Partnergruppen, in verschiedenen (ost-)mitteleuropäischen Ländern Diözesen und Verbände sowie ausgewählte (tsch. und slowakische) Pfarreien dazu ein, sich als Mitveranstalter an der Europawallfahrt zu beteiligen. Entsprechende Einladungen wurde Mitte September verschickt.

Mögliche Kooperationspartner bitten wir um Benennung einer Kontaktperson sowie um die Zusendung eines Logos, damit wir bei der anstehenden Werbung, diese Organisation entsprechend als Partner aufführen können.

Der Gottesdienst findet in deutscher Sprache mit sprachlichen Elementen der beteiligten Länder statt. Geistliche sind sehr herzlich zur Konzelebration eingeladen.

Unterkunft kann über den Tourismusverband Mariazell (Kontakt: Opens external link in new windowwww.mariazell-info.at; Telefon: +43-3882-2366) gebucht werden. Ebenso wird für Gruppen empfohlen, im Vorfeld für den Wallfahrtstag ein Mittagessen (ca. 13.00 Uhr) in einem der umliegenden Gasthäuser zu bestellen.

Im September 2018 startete mit einem Schreiben des Schirmherrn Kardinal Schönborn ein Aufruf zur Beteiligung an der Europawallfahrt. Anfang 2019 wird es dann ein Plakat mit den Logos der Partner der Europawallfahrt geben. Dann wird auch klar sein, aus welchen Ländern Gläubige zur Europawallfahrt kommen werden.

Kontakt

Msgr. Dieter Olbrich, Präses der Sudetendeutschen Ackermann-Gemeinde, Heßstraße 24, 80799 München
wallfahrt@ackermann-gemeinde.de

Tel. +49-(0)89-272942-0