Frühjahrsbegegnung in Münster

  • 07.05.2022 14:00 - 08.05.2022 12:15
  • AG Nord-West
  • Akademie Franz-Hitze-Haus
  • Nord-West
  • Tagung

Sehr geehrte Damen und Herren, 

am 23. Februar 2022 hatte ich die Möglichkeit mit unserem Referenten bei einem persönlichen Treffen in Prag unsere Frühjahrstagung zu planen. Über die Themen der Vorträge waren wir uns schnell einig. Das weitere Gespräch drehte sich aber immer wieder um die ungewisse Zukunft der Ukraine, nachdem der Druck aus Russland immer unerträglicher wurde. Dass ein Tag später Putins Russland einen grausamen Krieg mit einem unermesslichen Leid für die Zivilbevölkerung entfacht, konnten wir uns nicht vorstellen. Viele von uns engagieren sich seitdem für die Menschen aus der Ukraine, die in unseren Ländern die Zuflucht suchen. Die Themen unserer Tagung reagieren deshalb auf die aktuelle Entwicklung und helfen uns die Situation in der Ukraine besser zu verstehen.

Am Samstag wird der Referent doc. Mgr. Jaroslav Šebek Ph.D. DSc, Historiker aus Prag, Mitglied der tschechischen Akademie der Wissenschaften, in seinem Vortrag über die Besonderheiten und Spannungen zwischen den christlichen orthodoxen Kirchen in der Ukraine berichten. Was hat der Krieg geändert? Wie verhalten sich die Kirchen in der jetzigen Situation?

Am Sonntag wird uns das Thema der Reformen und Strömungen in der tschechischen katholischen Kirche im Vortrag und in der Diskussion begleiten. Wie sind die neuesten Entwicklungen dort?

Zu dieser hoffentlich spannenden Veranstaltung laden wir Sie/Euch und alle Interessierten herzlich ein.

Für das Leitungsteam: JUDr. (CZ) Marie Bode, Prof. Dr. Barbara Krause, Dr. Miroslava Raabe und Petra Liebl

 

Ausführliches Programm finden Sie hier.
Bericht zum Download finden Sie hier.

Ort: Akademie Franz-Hitze-Haus