Junge Aktion im ZDF

 

HINWEIS: AUF GRUND EINER AKTUELLEN ÄNDERUNG WURDE DIE AUSSTRAHLUNG UM EINE WOCHE AUF DEN 30.9. VERSCHOBEN!!!

 

Die Junge Aktion der Ackermann - Gemeinde hat im Anfang August die alte und von Vandalen verwüstete Wallfahrtskirche in Skoky / Maria Stock bei Karlsbad im ehemaligen Sudetenland im Rahmen eines deutsch-tschechischen Zeltlagers wieder hergerichtet, künstlerisch gestaltet und dort das zweitägige christliche Festival „Licht-Zeichen“ veranstaltet, das auch in der Umgebung von Karlsbad großen Anklang fand. Mit dabei war auch ZDF-Autor Wolfram Christ, der diese Momente mit einem Kamerateam festgehalten hat.

ZDF

Der vierminütige Beitrag läuft nun am kommenden Sonntag, 30. September 2007 im ZDF über den Schirm, im Rahmen der Magazinsendung „Sonntags – TV fürs Leben“ von 9.02.-9.30h. Das „frühe“ Aufstehen wird sich lohnen!

 

Weitere Hintergrundinformat<wbr>ionen zur Geschichte von Skoky und Berichte vom Zeltlager und Festival stehen weiterhin auf den Skoky-Sonderseiten der Jungen Aktion unter: http://www.junge-aktion.de/index.php?id=333. Eine Bildergalerie ist zudem auf den Seiten unseres tschechischen Partnerverbandes Rytmika Šumperk zu finden unter: http://www.rytmika.cz