Archiv

 

HINWEIS: AUF GRUND EINER AKTUELLEN ÄNDERUNG WURDE DIE AUSSTRAHLUNG UM EINE WOCHE AUF DEN 30.9. VERSCHOBEN!!!

 

Die Junge Aktion der Ackermann - Gemeinde hat im Anfang August die alte und von Vandalen verwüstete Wallfahrtskirche in Skoky / Maria Stock bei Karlsbad im ehemaligen Sudetenland im Rahmen eines deutsch-tschechischen Zeltlagers wieder hergerichtet, künstlerisch gestaltet und dort das zweitägige christliche Festival „Licht-Zeichen“ veranstaltet, das auch in der Umgebung von Karlsbad...

Weiterlesen

Mitte August wird der verlassene westböhmische Wallfahrtsort Skoky/Maria Stock für ein Wochenende mit Leben erfüllt. Die Junge Aktion der Ackermann-Gemeinde und ihre tschechischen Partner Rytmika Šumperk und „Pod střechou“ aus Toužím veranstalten dort vom 10. bis 12. August 2007 unter dem Motto „Licht-Zeichen“ ein Festival. Hierzu sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Weiterlesen

Die Ackermann-Gemeinde richtet einen Aufruf an alle über 70jährigen Sudetendeutschen (oder ihre Nachkommen) als Zeitzeugen des Widerstands gegen die NS-Herrschaft.

 

Weiterlesen

Das Rohrer Forum lädt jüngere AGler aus Deutschland und Tschechien herzlich zur diesjährigen Mai-Veranstaltung vom 04. bis 06. Mai 2007 im Kloster Rohr ein. In diesem Jahr wird mit kompetenten Referenten das Thema Migration behandelt.

Weiterlesen

Die Ackermann-Gemeinde Mainz und Vertreter aus der Diözese Ostrau-Troppau (Ostrava-Opava) stellten sich gemeinsam in Heppenehim die Frage „Wie viel Heimat braucht der Mensch?“.

Weiterlesen