E-Mail
"Zeugen für Menschlichkeit"
Ausstellung präsentiert christlichen sudetendeutschen Widerstand 1938-1945
Premysl Pitter (1895-1976) - Europäischer Humanist
Autobiographie - Ausstellung - Katalog
XXVI. Brünner Symposium - Dialog in der Mitte Europas
Zum Thema: "Die Macht des Wortes"
70 Jahre Ackermann-Gemeinde
Kein Verein selbstverliebter Betriebsamkeit
25 Jahre Wende
Rückblick - Dank - Auftrag

Neuigkeiten

Gemeinsam als Europäer regionale und globale Entwicklungen mitgestalten

Am 20./21. Oktober 2017 fanden die Wahlen zum Abgeordnetenhaus des Tschechischen Parlamentes statt. Damit wurde nur wenige Wochen nach den Bundestagswahlen in Deutschland auch in unserem Nachbarland gewählt. Die Vorsitzenden der deutschen Ackermann-Gemeinde und der tschechischen Sdružení Ackermann-Gemeinde, Martin Kastler und Kulturminister Daniel Herman, erklären hierzu:


Trauer um Dr. Walter Rzepka

Die Ackermann-Gemeinde trauert um ihren ehemaligen Bundesvorsitzenden (1998-2004) und Ehrenvorsitzenden Dr. Walter Rzepka, geboren am 1. Juni 1932 in Troppau/Opava, verstorben am 21. Oktober 2017 in Vaterstetten. Mit ihm verliert die Ackermann-Gemeinde einen wichtigen Vordenker und echten Freund. Möge der Herr, der ihn zu sich gerufen hat, ihm all das Gute, das er in dieser Welt getan hat, vergelten und ihm den ewigen Frieden bei sich schenken.


Das Haus Europa

In der aktuellen Zeitschrift "Der Ackermann" (Heft 3-2017) ergreift der ehemalige bayerische Europaminister Eberhard Sinner in der Rubrik "Zur Diskussion" das Wort und hält ein Plädoyer für einen Ausbau des "Hauses Europa". Überschrieben hat diesen Beitrag die Redaktion mit dem Titel "Das Haus Europa. Es schützt, wenn wir es schützen".


Engagement für Europa - Europäischer Bürgerpreis für die Junge Aktion der Ackermann-Gemeinde

Der 1950 gegründete Jugendverband „Junge Aktion der Ackermann-Gemeinde“ (JA) wurde am 18. September durch das Europäische Parlament mit dem Europäischen Bürgerpreis 2017 ausgezeichnet und somit für sein langjähriges Engagement in der europäischen Jugendarbeit geehrt. In Berlin nahm Julia Schäffer aus dem Bundessprecherteam die Auszeichnung gemeinsam mit weiteren Verbandsvertretern entgegen.