Veröffentlichungen

Zum Dialogprogramm gehören u.a.

- die Veröffentlichung der „beiträge 10“ der Schriftenreihe des Institutum Bohemicum „1000 Jahre deutsch-tschechische Nachbarschaft“ auch in tschechischer Sprache („Tisíc let česko-německých vztahů“), inzwischen in 3. Auflage,

- die zweisprachige Veröffentlichung der „beiträge 14“ der Schriftenreihe des Institutum Bohemicum  „Die abgeschobene Geschichte – Odsunuté dějiny““ von Petr Pithart/Petr Přihoda,

- die Unterstützung der tschechischen Ausgabe („Ztrácené dějiny“) des Werkes „Die verlorene Geschichte“ von František Jedermann

- die Veröffentlichung der Beiträge des Seminars „Juden im Sudetenland – Židé v Sudetech“

und andere Projekte, vor allem Unterstützung für den Druck wissenschaftlicher Weiterbildungsliteratur in tschechischer Sprache (politische und Kirchengeschichte, theologische Fachliteratur).

In Zusammenarbeit mit dem Benno-Verlag erfolgte als deutsche Ausgabe die Drucklegung von

- „Kardinal Tomášek – Zeugnisse über einen behutsamen Bischof und einen tapferen Kardinal“

- Oto Mádr „Wie Kirche nicht stirbt – Zeugnis aus bedrängten Zeiten der tschechischen Kirche“

-  Josef Zvěřina „Fünf Wege zur Freude – Theologische Reflexionen über eine kämpfende Kirche“

- Tomáš Halík „Du wirst das Angesicht der Erde erneuern – Kirche und Gesellschaft an der Schwelle zur Freiheit“
 

In Zusammenarbeit mit tschechischen Journalisten wurden drei Filme

- „Woher kommst du, wohin gehst du ...? Tschechen und Deutsche“

- „Die Deutschen und wir“ und

- „Eine neue Nachbarschaft – Tschechen und Sudetendeutsche“

erstellt, die landesweit in der Tschechischen Republik, die Filme 1 und 2 auch in Deutschland und Österreich ausgestrahlt wurden.

 

Der Film „Deutsche und Tschechen im Böhmerwald – Die Höritzer Passionsspiele“ (s. Pkt. 3 )

ist eine erstmalige, zweisprachige Ko-Produktion zwischen Bayerischem und Tschechischem Fernsehen und wurde im Sommer 2002 für die nationalen Filmfestspiele in Böhmisch Krumau, Budapest und Kiew nominiert.

 


Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.ackermann-gemeinde.de/d-cz-dialog/veroeffentlichungen.html?L=/rubrik.php.html.html