E-Mail

Arbeitsstelle Prag

Für die kontinuierliche Gestaltung der Dialog- und Begegnungsarbeit unterhält die Ackermann-Gemeinde seit 1991 unter Leitung von Kanonikus Msgr. Anton Otte eine Arbeitsstelle in Prag. Im Dezember 2001 konnte das zehnjährige Bestehen der Arbeitsstelle im Rahmen eines Bildungsseminars „Der Beitrag des Christentums für die EU“ gefeiert werden. Redner waren u.a. der Prager Erzbischof Dr. Miloslav Kardinal Vlk und der Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz, Pater Dr. Hans Langendörfer SJ.

1998 hat sich in Prag die „Sdružení Ackermann-Gemeinde“ konstituiert. Damit ist in der ČR ein mit gleicher Zielsetzung arbeitender Verband als Partner tätig.

Die Arbeit der Ackermann-Gemeinde hat auch im staatlichen Bereich Anerkennung gefunden und wurde durch die Auszeichnung einzelner Persönlichkeiten gewürdigt.